Aktuelles

Damen mit prima Saisonauftakt

32:29-Heimsieg gegen TuS Neuhofen

Trotz einiger Veränderungen im Team gab es einen erfolgreichen Start in die neue Saison für die Damen des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg. Mit dem TuS Neuhofen stand eine Mannschaft auf dem Platz, die auch im Vorfeld als gleichwertig eingeschätzt wurde.

Die TuS-damen gingen durch Fee Weismann bereits in der ersten Minute mit 1:0 in Führung. Bemerkenswert, dass dieser knappe Vorsprung über die nächsten 30 Minuten Bestand haben sollte. Neuhofen glich zwar stets aus, musste dann aber postwendend den Dansenberger Gegentreffer hinnehmen. Leistungsgerecht ging es mit 15:14 für Dansenberg in die Pause. Cheftrainerin Krissi Strey und Co-Trainer Luca Munzinger stellten die Mannschaft auf den zweiten Durchgang ein und warnten vor Unkonzentriertheiten bei dem nur knappen Zwischenergebnis.

Der zweite Spielabschnitt begann mit dem Ausgleichstor der Vorderpfälzerinnen und im Gegenzug der erneuten Führung durch die Dansenbergerinnen (16:15). Dieses Wechselspiel zog sich bis zur 45. Minute hin, in der es Anna-Lena Flammann gelang, den Vorsprung auf zwei Tore zu erhöhen. Die Führung wurde bis zur 56. Minute auf sichere fünf Treffer ausgebaut (31:26). Ein weiteres Tor der Dansenbergerinnen, bei drei Gegentreffern, brachte den 32:29 Endstand.

Trainerin Krissi Strey war mit dem Ergebnis zufrieden, wobei sie durchaus realistisch noch Steigerungsmöglichkeiten sah.

Es spielten: Nadine Wolf und Stefanie Wedler (Tor), Ann-Sophie Eggers (4), Cira Flammann (9/6), Polina Wetz, Luka Anger (1), Lea Partika (4), Lisa Redmann (1), Anna-Lena Flammann (10), Lisa Förster, Anna Damm, Fee Weismann (3), Lena Nashan.

(von Wolfgang Eggers)

Mitglied werden
Sponsor werden